yesterday morning

by Glazda

„yeasterday morning“ beschreibt das Gefühl nach einer harten Party-Nacht gegen 04:30 Uhr im „Park Fiction“ zu stehen, alle anderen Menschen um einen herum auszublenden und komplett verstrahlt auf dem Hamburger Hafen zu gucken. „yeasterday morning“ war der Wunsch, nach einer sehr langen Zeit, meiner musikalisch kreative Seite Vorfahrt gewähren. Da es die ersten Schritte waren und ich mich zu Recht finden musste, habe ich mich entschlossen den Track simple und leicht klingen zu lassen. Letztlich ist es nicht mehr als ein musikalisches „Hello World“.